Drucken

Thermografie Photovoltaik

Thermografie Photovoltaik

Thermografie Photovoltaik

Thermografie im Bereich Photovoltaik

Der Einsatz von Thermografie zeigt Schäden an Photovoltaik-Geräten bereits beim Entstehen auf. Durch das frühe Erkennen von Mängeln und Defekten können kostenintensive Produktionsausfallzeiten verhindert werden. Die Thermografie macht Temperaturunterschiede innerhalb eines Photovoltaik-Moduls sichtbar, indem die Wärmestrahlung eines Solargenerators erfasst wird.

Weitere Informationen zu Thermografie Photovoltaik >>

Thermografie trumpft durch Vielseitigkeit auf. Sie ist in der Lage, die unterschiedlichsten Photovoltaik-Schäden aufzudecken: Defekte an Elektrobauteilen wie Anschlussdosen oder Bypassdioden werden ebenso aufgezeigt wie Schäden im Bereich der Mechanik. Mängel, die langfristige Probleme nach sich ziehen können, wie beispielsweise überhitzte Lötstellen, lassen sich durch die Thermografie in der Photovoltaik ebenfalls aufdecken. Die verschiedenen Temperaturbereiche werden auf den Infrarotbildern in verschiedenen Farben gezeigt. Welche Farbe welchen Bereich anzeigt, ist genau festgelegt.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Wir sind zertifizierter Platinum Vertrags-Fachhändler von FLIR-Systems
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
  • Wir bieten die qualitativ hochwertigsten Produkte in der Thermografie

Mehr zum Thema Thermografie im Bereich Photovoltaik erfahren Sie auf unseren Seiten. Informieren Sie sich ausführlich über die geeigneten Bedingungen für die Thermografie an Photovoltaik-Anlagen, lesen Sie mehr über die Messverfahren und wie Sie Defekte dokumentieren. Wärmebilder werden in der Regel als Schadensnachweis anerkannt und sind wichtig, wenn es um Garantieansprüche geht. Zögern Sie nicht, uns persönlich anzusprechen, wenn Sie Fragen haben oder eine ausführliche Beratung wünschen. Wir teilen unser Wissen gerne mit Ihnen.

 

Weitere interessante Informationen zu unseren Produkten: