Drucken

Forschung+Entwicklung

Forschung+Entwicklung

Forschung+Entwicklung

 

 

Thermografie für die Forschung und Entwicklung

 

 

 

Bei Anwendungen im Bereich Forschung und Entwicklung sowie in der Prozess- und Produktprüfung sind Präzision und Zuverlässigkeit von entscheidender Bedeutung. Die Infrarotkameras der FLIR SC-Serie dienen der Erfassung und Aufzeichnung der Wärmeverteilung und des zeitlichen Verhaltens in Echtzeit, so dass Ingenieure thermische Muster, Wärmeableitung, Wärmeverluste und andere thermische Faktoren in Geräten, Produkten und Prozessen untersuchen und exakt messen können.

Aus diesem Grund kommen Infrarotkameras von FLIR weltweit in den verschiedensten Anwendungen zum Einsatz: Mikroelektronik, Papierverarbeitung, Automobiltechnik, Kunststofftechnik, zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, Signaturanalyse, mechanische Prüfung sowie Forschung & Entwicklung (F&E). 

FLIR Wärmebildkameras für die Forschung und Entwicklung
 

Bench Test   A35   SC series
Wärmebildkamera-Starter-Sets    FLIR A35sc / A15sc / A5sc   FLIR A305/325 sc
         
axx   T600   P640
 FLIR A645/655 sc   FLIR T450 sc / T650 sc   FLIR SC660
Education
 

 

Ausbildungs- und Forschungsinstitute

FLIR Infrarotkameras finden in Universitätslabors Anwendung, in denen hochkomplexe wissenschaftliche und angewandte Forschung in den verschiedensten Fachdisziplinen durchgeführt wird.
 

Engineering
 

Technische Planung

FLIR Infrarotkameras haben sich in vielen technischen Disziplinen, insbesondere in der modernen Produktentwicklung, zu unentbehrlichen Werkzeugen entwickelt.
 

Range

 

Zielsignatur

FLIR Infrarotkameras werden gepaart mit Software eingesetzt, um beispielsweise die Entfernung zu Zielobjekten sowie die Größe, Form, Wärmeenergie und die Temperatur dieser Zielobjekten zu messen und zu erfassen.

Manufacturing

Fertigung

Die Thermografie in der Fertigung unterstützt u.a. die Anpassung der Prozessparameter, die zerstörungsfreie Feststellung von Werkstoffmängeln oder die Verbesserung des Qualitätsprüfplans.